Beschlüsse aus der Märzsitzung des Kreiskirchenrates

Donnerstag, 30.März 2017, 16:23 Uhr
1. Beschlüsse

1. Der KKR beschließt die Dienstanweisung für Herrn Achim Damberg.

2. Der KKR beschließt die Zuführung bewilligter, nicht abgerufener Finanzmittel 2016 in die Rücklagen.

3. Der KKR beschließt die Verwendung nicht vergebener bzw. zurückerstatteter Finanzmittel 2016 des Strukturfonds, des Baulastfonds incl. des Kunstgutfonds zur Verstärkung des Haushalts 2016.

4. Der KKR beschließt die Verlängerung der bereits im Jahr 2015 bewilligten und bisher nicht abgerufenen Finanzmittel des Strukturfonds und des Baulastfonds, sowie den 2. Übertrag in das Haushaltsjahr 2017.

5. Der KKR beschließt, den Bestand im SB 21 vor dem Jahresabschluss 2016 mit 100.000,00 € für die Kirchengemeinden im Jahr 2017 zu reservieren und damit die Besoldungs- und Vergütungsanteile abzufedern sowie einen Betrag zusätzlich an die Rücklage VD abzuführen, zur Deckung der Ausgaben in den kommenden Jahren.

4. Der KKR beschließt auf Empfehlung des BFA folgende Finanzanträge:

KG Bösenrode, Görsbach, Leimbach, Steigerthal und Urbach für die Anschaffung je eines Klaviers
Zuschuss von je 1.120,00 aus SF

KG Kleinwerther, Kirche, Zuschuss von 15.000,00 € aus SF
KGV 7-Kirchen-Wipperdorf, Zuschuss von 10.000,00 € aus SF
KG Herrmannsacker, Kirche, Zuschuss von 15.000,00 € aus SF
KG Trebra, Pfarr- und Gemeindehaus, Zuschuss von 1.500,00 € aus SF
Ksp. Lipprechterode –Kirche Kleinbodungen, abgelehnt
KG Großwerther – Kirche St. Nicolai, abgelehnt
KG Mackenrode – Kirche St. Petri , abgelehnt
KG Trebra – Kirche St. Nicolai, abgelehnt

5. Der KKR empfiehlt die Errichtung einer Entlastungspfarrstelle für den Kirchenkreis im Umfang von 100 % für die Dauer von 6 Jahren und beantragt bei der Kreissynode deren Errichtung.

6. Der KKR empfiehlt der Kreissynode die Aufhebung der Kreispfarrstelle Goldene Aue, da die Pfarrstelle Heringen ab 01.08.2017 mit Pfarrerehepaar Meinhold besetzt ist.


2. Informationen

1. Der BFA informiert den KKR über folgende Beschlüsse:

Kirche Gudersleben - Zuschuss i.H.v. 800,00 € aus BLF für Zählerschrank
Kirche Woffleben - Zuschuss i.H.v. 2.000,00 € aus BLF
für Sanierungskonzept Kirche
Kirche Wolkramshausen - Zuschuss i.H.v. 1.500,00 € aus BLF für Sanierungskonzept Kirche
Kirche Wernrode - Zaun, abgelehnt

2. Die Festveranstaltung im Rahmen der 12 Schritte zum Reformationsjubiläum in Urbach ist vom Sonntag, 23. April auf Samstag, den 22. April 2017 vorverlegt worden.

3. Im September 2017 beginnt ein neuer Lektorenkurs.

Nordhausen, 28.03.2017

Andreas Schwarze, Superintendent


zum Nachrichtenüberblick