Auf nach Wittenberg

Sonntag, 09.Juli 2017, 06:19 Uhr
Flyer Wittenberg

Im Bugenhagenhaus in Wittenberg unweit der Stadtkirche finden Sie uns von Mittwoch an täglich von 10-18 Uhr. Wir präsentieren dort als Kirchenkreis alles rund um unsere Aktivitäten im Reformationsjubiläumsjahr.

- Die Roll ups der "12 Schritte" wandern mit und erzählen von unseren wunderbar vielgestaltigen Festen - denen, die wir bereits erleben durften und denen, die noch mit viel Engagement vorbereitet werden.
- Ebenso wird aber auch unser Roll up vom Weltgebetstag dabei sein, der über die Feiern unserer Gemeinden im letzten Jahr bildreich Zeugnis ablegt.
- Die "Natürlich Luther"-Ausstellung des Humboldt-Gymnasiums ist mit im Gepäck, samt Ausstellungskatalog.
- Lutherspiele aus dem Religionsunterricht von Martina Dirk.
- Und auch die als kleines Heft erschienenen Gewinner-Geschichten des Schüler-Schreib-Wettbewerbs werden für die Besucher bereitliegen.
- Seit Sonntag ist eine weitere Publikation mit im Gepäck "Johannes Mylius, Erstübersetzung ins Deutsche aus seinem Buch "Poemata", Leipzig 1568" - das Ergebnis eines Projektes der Lateinschüler, Klasse 11, des Humboldt-Gymnasiums Nordhausen
- unsere Reformationsjubiläumsschals wandern genauso mit, wie ein paar Kinder-T-Shirts "Luthers Freunde - ein unermesslicher Schatz"
- eine Kreativ-Ecke für Kinder wird zudem von uns im Bugenhagenhaus eingerichtet.

Doch das Wichtigste an all den Tagen werden die Gespräche sein. Und damit man uns auch im Bugenhagenhaus findet, werden wir regelmäßig in der Stadt Werbung machen. Wir verteilen unsere schönen "Luthers Freunde"-Ballons und kleine Flyer, die auf uns und unsere Schätze aufmerksam machen.

Kommen Sie doch auch einmal vorbei - wir freuen uns auf Sie :-D

Im Wechsel werden Sie in Wittenberg - unseren Superintendenten Andreas Schwarze mit Familie, unseren Präses Dr. Uwe Krieger mit Gattin, den musizierenden Vorsitzenden des GKR "7 Kirchen Wipperdorf", Andreas Rumpf mit Gattin; Ehepaar Berger (Winfried Berger ist Prädikant und Mitglied des Kreiskirchenrates); unsere Reformationsbeauftragte Petra Gunst und mich treffen, Regina Englert, Referentin Öffentlichkeitsarbeit.

Bis dahin und erzählen Sie es ruhig weiter - es ist Ferienzeit, da ist ein Ausflug nach Wittenberg doch ein schönes Ziel.

Hier noch ein paar Fotos, die Lust machen aufzubrechen!

Herzlichst
Regina Englert

Die ThesentürLuther in der SchlosskircheJustus Jonas in der Schlosskirche
Ein Blick in die restaurierte Schlosskirche Anfang des JahresDamals war es noch recht ruhig Unweit der Schlosskirche
Unweit der SchlosskircheIhn werden wir wohl häufiger sehen, wenn wir unsere Flyer verteilenWenn Sie hier bereits stehen, dann sind wir nicht mehr weit....
So werden wir in Wittenberg zu erkennen sein :-D

zum Nachrichtenüberblick