Weltgebetstagsfeier im St. Jakob-Haus in Nordhausen

Sonntag, 04.März 2018, 13:52 Uhr
Der Blick durchs Kaleidoskop
Auch im St. Jakob-Haus in Nordhausen wurde in schöner ökumenischer Gemeinschaft der Weltgebetstag gefeiert. Wer die Bilder sieht, braucht keine Worte dazu.

Das Engagement der Beteiligten und TeilnehmerInnen spricht aus ihnen.

Alles ist bereitMit Live-MusikDer Weltladen vor Ort
Andrang für den DaumenabdruckDer kleine Finger von Elisabeth Alpers-von Biela in buntGute Gespräche
Alle Generationen und Geschlechter feiern vereintViel Organisation steckt dahinterWir gestalten den Gottesdienst gemeinsam
GottesdienstbesucherinnenGottesdienstbesucherinnenWir gestalten den Gottesdienst gemeinsam
Alle Generationen vereintWGT macht FreudeJede Hand wird gebraucht
Was möchte ich tun,um Gottes Schöpfung zu bewahren?Gottes Schöpfung im BlickDie Ergebnisse lassen den Baum leuchten
Nur einer kommt ganz oben dran, ohne sich groß zu recken :-D Pfarrer Wolf-Johannes von BielaAuch die Musiker gestalten mitUnser Superintendent Andreas Schwarze
Und auch der wahrscheinlich jüngste Besucher hat seine Freude daranSegensbändchen werden gebundenDer Baum ist bunt und vielfältig geworden
Der Segen für die SitznachbarinWas für Gaben sind dort bereitet? WunderbarUmweltgedanken

zum Nachrichtenüberblick