Weltgebetstag im St. Marien-Hospital

Montag, 05.März 2018, 18:29 Uhr
WGT in St. Marien
Alle Jahre wieder, am ersten Freitag im März wird der Weltgebetstag in mehr als 120 Ländern in verschiedenen Zeitzonen, rund um den Globus 24 Stunden lang gefeiert. Auch in Bleicherode trafen sich die Frauen am Freitag um 19.00 Uhr im Saint Marien Hospital zu diesem Gottesdienst.
In diesem Jahr kam das Gebet aus Südamerika, aus Surinam. Es ist das kleinste Land des Subkontinents, und doch ein sehr buntes und vielfältiges Land. Surinam besteht zum Beispiel zu 90 Prozent aus Regenwald mit mehr als 1000 verschiedenen Baumarten, aber auch die Menschen sind sehr vielfältig und verschieden. Sie bezeichnen sich selber als MOSKI was so viel heißt wie Mischmasch, aber auch gemeinsam. Mischmasch, weil sie aus vier verschiedenen Kontinenten stammen und gemeinsam, weil sie in ihrer Vielfalt ein buntes Miteinander gestalten. Ein herzliches Dankeschön an alle, die bei den Vorbereitungen und der Durchführung mitgewirkt haben. Diana.w

WGT in St. MarienWGT in St. MarienWGT in St. Marien
WGT in St. MarienWGT in St. Marien

zum Nachrichtenüberblick