Ökumenischer Kreuzweg Lager Dora

Donnerstag, 01.März 2018, 12:00 Uhr
Denkmal im Lager Dora
Am Sonntag, 18. März, treffen wir uns wieder - wie immer 14 Tage vor Ostern - zum Kreuzweg in der Gedenkstätte "Mittelbau Dora".

Wir gedenken an fünf Stationen sowohl der Leiden im damaligen Lager "Dora", als auch des Leidens Jesu auf seinem Kreuzesweg.

Die erste Station beginnt um 13 Uhr an der Verladerampe; gegenüber vom begehbaren Stolleneingang.

Die Christen der Stadt laden zu diesem ökumenischen Kreuzweg ein.

Pfarrer M. Hänel


zum Nachrichtenüberblick