Ideen-Workshop zur Nutzung unserer Kirchen in Ellrich 22.-26. Mai

Mittwoch, 16.Mai 2018, 07:03 Uhr
Plakat Werkstattwoche Ellrich


































Liebe Ellricher*Innen,
markant und selbstbewusst stehen sie da, prägen Stadtsilhouetten, bedeutende Plätze und bilden weithin sichtbare Orientierungspunkte.Wohl niemand möchte sich unsere Städte und Landschaften ohne Kirchen und deren Türme vorstellen. Für viele Menschen sind sie nicht nur wichtige Landmarken, sondern haben auch enormen Symbolwert. Sie sind Kulturorte und touristische Anziehungspunkte. Aber oft sind sie verschlossen und menschenleer. Die Initiative NETZWERKKIRCHE Ellrich möchte die St. Johanniskirche als Ort neu denken und lädt alle Ellricher*Innen dazu ganz herzlich ein. Es findet eine öffentliche Ideen- und Werkstattwoche vom 22.-26. Mai statt, mit dem Ziel den Kirchenraum in einem einwöchigen Versuchsaufbau als öffentlichen Treffpunkt,
Ort des Austauschs und Möglichkeitsraum für neue Ideen und Sehnsüchte auszuprobieren.
Der Gastgeberklub bietet die Möglichkeit den Ort in Form von gemeinsamen Abendessen sowie Film- und Diskussionsformaten erlebbar zu machen.
Das Projekt ist Teil der gemeinsamen Initiative von EKM (Evangelische Kirche in Mitteldeutschland) und IBA Thüringen (Internationale Bauausstellung Thüringen). In ganz Thüringen werden experimentell an verschiedenen Standorten unterschiedliche Modellprojekte ausgetestet und entwickelt.

Ort: Kirche St. Johannis, Ellrich
Kontakt: Pfarrerin Jüngling
ellrichhirtin@gmail.com
Marius Busch, on/off
hello@onoff.cc


zum Nachrichtenüberblick