Frauenversammlung der EKM

Sonntag, 27.Mai 2018, 22:06 Uhr
Frauenversammlung





















Wir Schwestern aus dem Frauenteam unseres Kirchenkreises sind mit viel Motivation dabei, unserem Auftrag Gestalt zu geben. Wir planen, hören und nehmen Wünsche, Anregungen und Bitten wahr. Und während die Einen die Zukunftswerkstatt in Urbach begleitet haben, bin ich der Einladung zur Frauenversammlung nach Zwochau gefolgt.
Der Freitagabend war gefüllt mit einem köstlichen und festlichen Frauenmahl. Während wir in entspannter Atmosphäre begleitet mit wunderbarer Musik speisten, wurden unsere Menügänge unterbrochen durch Redebeiträge von Frau Brigitte Andrae, die Präsidentin unseres Landeskirchenamtes, Frau Ilona Eisner, Geschäftsführerin des Landesfrauenrat Thüringens und Frau Dr. Irene Tokarski, Geschäftsführerin und theologische Leiterin des Weltgebetstages der Frauen. Ihre wirklich inspirierenden Tischreden und erfrischend kritisch nachdenkenswerten Impulse sind kurz zusammengefasst:
Wir Frauen dürfen uns gern mutig in unseren Aufgaben öffnen und sichtbar werden in unseren Gemeinden,
Impulse werden dann sichtbar, wenn wir unsere Ablehnung gegenüber dem Fremden überwinden,
Wir sollen nach Lösungen suchen und nicht nach Problemen,
Wir können in unseren vielfältigen Aufgaben vor Ort dann etwas erreichen, wenn wir unseren Haltungen Platz machen.
Aus den Workshops bringe ich gute kreative Ideen mit und in den Gesprächseinheiten während des Treffens erlebte ich einen inspirierenden Austausch unter den Teilnehmerinnen aus den Kirchenkreisen. Ich durfte von ihnen erfahren: Wir sind auf einem richtig guten Weg! Wir werfen bereits über die Grenzen unseres Kirchenkreises Funken und stecken andere mit unserem Prozess an.


zum Nachrichtenüberblick