4. Zukunftswerkstatt zu Ende

Sonnabend, 23.Juni 2018, 19:01 Uhr
Kerstin Müller trägt die Ergebnisse der Gelben Gruppe vor
Da zum Button der Zukunftswerkstatt nur 40 Bilder hinzugefügt werden können - hier ein kleiner Sonderbeitrag nur mit Fotos zur 4. Zukunftswerkstatt in Bleicherode am 23.6.18 im St. Marien-Hospital.

Erste Gespräche im St. Marien-HospitalGegenseitiges InterviewWie sind Ihre Erfahrungen?
Was sind Ihre Fragen?Wir kennen unsDer Bleicheröder Bürgermeister Frank Rostek im Gespräch mit B. Wolf vom GKR Bleicherode
Immer neue GesprächspartnerErfahrungen aus Kehmstedt erfährt Kerstin MüllerDa muss man manchmal ganz schön überlegen
Bleicherode und Wülfingerode im GesprächPosaunenchor und Kreiskantorin im GesprächVieles muss notiert werden
Wie geht das bei euch?Auch Frau Junker war mit dabeiSeniorin und Jugendkirche - alle denken gleichermaßen über die Zukunft der Kirche nach
Also wir in Wülfingerode.....Pfarrer und Kreiskantorin im GesprächWülfingerode und Obergebra
Sollstedt, Niedergebra, Wülfingerode und BleicherodeJugendkirche und BleicherodeJugendkirche und Pfarrer
Und nun in großen GruppenMal in voller BreiteNeue Gesprächsgruppen formieren sich
Bürgermeister Frank Rostek im GesprächGruppen im Gesprächhuhu
Ergebnisse werden fixiertErgebnisse der Gruppe mit Pfarrer BlaszcykSimon Roppel von der Grünen Gruppe
Die Ergebnisse der Blauen GruppeFrau Junker lauscht den ErgebnissenMittagessen im St. Marien-Hospital
Die dunkelgelben ErgebnisseDie roten ErgebnisseDie grünen Ergebnisse
Die hellgelben ErkenntnisseDie blauen ErkenntnisseStretching mit Pfarrer Halver nach dem Mittagessen
Stretching macht lustigJetzt kommen die Gruppen, die ganz individuell vorgestellt wurdenKirchenmusik und Öffentlichkeitsarbeit
Thema RegionalpfarrämterThema Verbindung von Gruppen in der RegionUlrike Patzelt stellt die Ergebnisse ihrer Gruppe vor
Zwei Männer im PartnerlookDie Ergebnisse der Patzelt-GruppePräses Dr. Uwe Krieger wollte gern über Regionalpfarrämter nachdenken
Regionalpfarrämter werden konträr diskutiertHerr Hesse und Frau Böck stellen die Ergebnisse ihrer Gruppe vorKreiskantorin M. Yeromina dachte über Musik und Öffentlichkeitsarbeit nach
Pfarrer Halver propagierte - Runter von den Kirchenbänken, kommt in BewegungErgebnisse von Halver und Yeromina untereinanderDie Bitte der Kreiskantorin Einzelmusiker und Gruppen aufzulisten
Liste der Kreiskantorin für gute AugenGespräche innerhalb der PfarrbereicheDie obligatorische Schokolade als kleiner Dank
Eine Tafel voller Ideen

zum Nachrichtenüberblick