Nordhäuser Orgelspaziergang zum Denkmalstag

Dienstag, 04.September 2018, 08:37 Uhr
Der Nordhäuser Orgelspaziergang geht am 9. September 2018 in seine dritte Auflage. Am Tag des offenen Denkmals - der zugleich auch der 8. Deutsche Orgeltag ist startet in der Nordhäuser Altstadt ein Rundgang, bei dem die Instrument der drei Kirchen erklingen werden. Dabei präsentiert sich die "Königin der Instrumente" jeweils in unterschiedlicher Weise, von klassisch bis ungehört modern.

Michael Kremzow und Gäste laden ein, bei diesem Spaziergang drei unterschiedliche Kirchenräume und Instrumente kennenzulernen.

Die Teilnahme am Spaziergang ist kostenlos und natürlich kann man unterwegs auch ein- oder aussteigen.

17 Uhr Altendorfer Kirche / Jugendkirche HERZSCHLG
"The Balcony Trio" spielt "Denkmäler" der Jazzliteratur. Standards neu arrangiert in unterschiedlicher Besetzung vorgetragen

18 Uhr Dom zum Heiligen Kreuz
"Denkmäler deutscher Tonkunst" - es erklingen Denkmäler der klassischen Orgelliteratur von Bach, Rheinberger, Reger und Widor

19 Uhr St. Blasiikirche
"Duets with myself" - "Denkmäler" aus Pop und Rock neu arrangiert für Orgel

Der Eintritt ist frei! Der Erlös kommt der anstehenden Orgelreinigung an St. Blasii zugute. Im Anschluss an das Konzert in St. Blasii gibt es einen Ausklang bei temperaturangemessenen Getränken.


zum Nachrichtenüberblick