KILA sucht Sonnenbrillen und Äpfel

Sonntag, 23.September 2018, 15:51 Uhr
Kinder mit BrillenKinder mit Brillen
KILA sucht Sonnenbrillen und Äpfel

Schon jetzt sind fast 40 Kinder und Jugendliche für die KILA Handwerkertage in der ersten Herbstferienwoche angemeldet. Für eines der geplanten Stadtspiele sucht Gemeindepädagoge Frank Tuschy jetzt noch etwa 20 Sonnenbrillen. Eines der Handwerke, die Kinder und Jugendliche gemeinsam ausüben wird die Produktion von Apfelsaft, den es für alle reichlich zu Trinken geben soll. Deshalb freut sich der KILA auch über einige Kisten Äpfel. Die Spenden können wochentags von 8.00 20.00 Uhr im Pfarrhaus an der Blasii Kirche abgegeben werden.

Die Handwerkertage finden traditionell immer in den Herbstferien stadt. Vormittags gibt es eine spannende Geschichte aus der Historie Nordhausens und anschließend 6 verschiedene Handwerksgruppen, die sich die Kinder täglich neu auswählen können. In diesem Jahr wird unter anderem die KILA Mauer neu gestaltet, Pätzchen gebacken fürs Cafe KILA im Advent und Taschen für den Büchermarkt genäht. Begehrtestes Handwerk wird vermutlich der Bau von echten Blasii Kirchturmuhren, die exakt aussehen wie das Original und auch wirklich funktionieren.

Am Nachmittag gibt es dann Stadtspiele, Kino und einen Badehausbesuch. Für die Zwischenzeiten steht das KILA Hüpfkissen parat.

Zu den Handwerkertagen sind alle Schulkinder eingeladen. Wer sich noch teilnehmen möchte findet die Anmeldezettel im Blasii Pfarrhaus oder unter www.kinder-kirchen-laden.de

Downloads:

zum Nachrichtenüberblick