Oasentag für Frauen im Kirchenkreis

Montag, 15.Oktober 2018, 11:11 Uhr
Oasentag für Frauen
An viele Frauen im Kirchenkreis ging diese Woche ein Brief mit Einladungs-Flyern für den Oasentag, mit der Bitte diese Flyer in ihren Gemeinden zu verteilen.

Unser Frauenteam hat für uns zusammengesessen und war kreativ. Gemeinsam haben sie einen Tag für Frauen geplant, der uns stärkt und uns neue Impulse für unsere eigenen Gemeinden mit auf den Weg gibt.

Was erwartet uns da in der Jugendkirche am 27. Oktober? Was hat sich unser neues Frauenteam einfallen lassen?

Programm:

10.00 Uhr Wir feiern gemeinsam Gottesdienst
11.00 Uhr Impulse zum Thema "Quelle - Leben - Schöpfen"
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen
Unter dem Motto: Jede bringt etwas ein, jede bringt etwas zu essen mit
13.00 Uhr
  • Workshop 1: Tanzen
  • Workshop 2: Kreativ in der Adventszeit
  • Workshop 3: Wohlfühloase mit Massagen zur Musik

(Sie können einen, zwei oder alle drei Workshops besuchen)
15.00 Uhr Stehkaffee und was zum Knabbern
15.30 Uhr Reisesegen

Die Workshops 1 & 2 sind so angelegt, dass Sie die Ideen mit in Ihre Gemeinden nehmen können.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Oktober im Büro des Superintendenten an.
Tel.: 03631 60 99 15
Mail: kirchenkreis.suedharz@ekmd.de


Anfahrt:
Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeiten des Altstadtparkplatzes in der Wallrothstraße oder den Parkplatz am Alten Tor.

Seit Jahrhunderten sind Oasen Fixpunkte für Menschen. Sie sichern das Überleben und bieten Raum. Für einen Tag lang sind Sie eingeladen, mit Frauen im Kirchenkreis Südharz in einen Oasenraum einzutauchen: Raum für Impulse, Erlebnisse, Entspannung, Gespräche und Gemeinschaft untereinander und mit Gott. Raum, in dem wir aus der Quelle des Lebens schöpfen dürfen. Dieser Tag beschert Frauen ein Innehalten und entlässt sie gestärkt mit neuen Impulsen in ihren Alltag.

"So muss ein Gastmahl sein, jede bringt etwas ein, jede bringt etwas mit, ein Törtchen, ein Wörtchen, ein Lied...." (G. Schöne)

Es schmeckt am allerbesten, wenn wir gemeinsam ein Mahl einnehmen und eine Jede eine köstliche Gabe mit einbringt.



zum Nachrichtenüberblick