Kreiskirchenrat in Klausur

Freitag, 01.Februar 2019, 09:43 Uhr
Dieses Wochenende begibt sich der Kreiskirchenrat in Klausur. Im Huberhaus in Wernigerode werden wir Zeit haben miteinander, auch einmal jenseits aller Beschlüsse, die uns sonst bei unseren Sitzungen beschäftigen, ins Gespräch zu kommen. Das tut gut und ist wichtig.

Am Samstag wird uns zudem ein Arbeitsthema durch den Tag begleiten. Der Reichtum gemeindepädagogischer Arbeit steht auf dem Plan - Ein- und Ausblicke. Wir sind gespannt auf diesen Austausch. Bestimmt schicke ich euch mal ein Foto ;-)

Regina Englert

Hintergrundinformation:
1x monatlich tagt der Kreiskirchenrat in der Regel. Er bespricht und beschließt die notwendigen personellen, finanziellen, strukturellen und zukunftsweisenden Aufgaben des Kirchenkreises. Beauftragt wurde er dazu von der Synode, die 2x jährlich zusammenkommt.


zum Nachrichtenüberblick