Neues Angebot macht „Lebens-weise“

Montag, 08.April 2019, 13:15 Uhr
Spannenden Lebensfragen auf den Grund gehen, das will eine neue Veranstaltungsreihe in Nordhausen. Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, dem 11. April, ab 19.00 Uhr im Altendorfer Gemeindesaal (Wallrothstr. 26) statt. Diskutiert wird die Alternative „Mehr oder weniger?“: Woher kommt und wohin führt unser Bedürfnis nach „mehr“? Wie viele Dinge brauchen wir tatsächlich zum Leben? Was fasziniert immer mehr Menschen am Verzicht? Alle, die diese Art von Themen bewegt, sind künftig einmal monatlich zu einem offenen Gesprächsabend unter dem Titel „Lebens-weise“ eingeladen. Nach einem gemeinsamen Abendessen werden jeweils zwei ganz unterschiedliche Lebensweisen ins Gespräch gebracht. Pfarrer Wolf-Johannes von Biela führt mit einem kleinen Team durch den Abend.

Künftige Themenabende werden beispielsweise zu „Ordnung oder Unordnung?“ und „Sinn oder Unsinn?“ veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenfrei, doch jeder Gast ist eingeladen, eine Kleinigkeiten beizutragen - zum Essen und zum Gespräch.

Veranstalter ist die Kirchengemeinde St. Blasii.


zum Nachrichtenüberblick