240 Jahre – Glocke der Kirche Steinbrücken

Montag, 12.August 2019, 11:49 Uhr
Glocke Steinbrücken1779 - 2019

Sonntag, 18. August 2019, 13.00 Uhr
Die Kirchengemeinde Steinbrücken feiert das 240-jährige Jubiläum ihrer Kirchenglocke mit einem kleinen Festgottesdienst und anschließendem festlichen Miteinander in und um die Kirche.

„Rankenfries ziert die Steinbrücker Glocke oben wie unten rundum, sämtlichen Platz dazwischen füllen Buchstaben:
‚Durchs Feuer bin ich geflossen/ Für die Kirche und die Gemeinde Steinbrücken/bin ich gegossen/und zu der Zeit war/Herr Christian Albert Hoffmann Pastor/Ludwig Heinrich Thunert Cantor/Ich rufe die Lebendigen zur Busse/und die Toten zur Ruhe‘.
Zweifelsohne: Diese Glocke ist die schönste im Südharz – und sie stammt von einem Nordhäuser Gießer. 44 Jahre alt ist Heinrich Ephraim Brauhoff, als er 1779 dieses Werk schafft: ein erfahrener Handwerker mit Referenzen in fast 20 Kirchen, etwa in Ilfeld, Limlingerode, Münchenlohra, Großfurra und Harzungen. … seine Glocke läutet noch immer: … eines jeden Tages um 18.00 Uhr , zudem zum sonntäglichen Gottesdienst.“
(aus: Kristin Müller: „Gegossene Klangwunder)


zum Nachrichtenüberblick