Orgelkonzert in Görsbach-Freitag,30.08.19- 19.00 Uhr

Mittwoch, 28.August 2019, 12:42 Uhr
PlakatDetailAm Freitag, den 30. August spielt Andreas Fauß, Kreiskantor des Nachbarkirchenkreises Bad Frankenhausen-Sondershausen, um 19 Uhr ein „Orgelkonzert zum Gemeindefest“ an der im letzten Jahr restaurierten Reubke-Orgel in Görsbach.

Andreas Fauß stammt aus dem Saarland; nach dem Studium der Evangelischen Kirchenmusik (Abschluss mit der A-Prüfung) in Heidelberg und Frankfurt/M. wo er übrigens Kommilitone von Michael Kremzow war sowie dem Studium „Konzertfach Orgel“ am Konservatorium der Stadt Wien, das er mit der künstlerischen Diplomprüfung abschloss, kam er 2007 als Nachfolger von Jens Goldhardt als Kantor der St. Trinitatiskirche nach Sondershausen.

Im Konzert in Görsbach wird er neben Werken von J.S. Bach, Johann Christian Heinrich Rinck und Josef Gabriel Rheinberger als Hauptwerk die Fantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“ von Franz Liszt spielen.


zum Nachrichtenüberblick