Beschlüsse aus der Septembersitzung des KKR

Donnerstag, 10.Oktober 2019, 16:53 Uhr
1. Beschlüsse

1. Der KKR ermächtigt den Superintendenten und Präses nach Vorstellung des Kandidaten in der Herzschlag-Jugendkirche und nach Votum der anwesenden Jugendlichen, den Arbeitsvertrag mit unbefristeter Anstellung zum schnellst möglichen Zeitpunkt zu schließen.

2. Der KKR beschließt die Dienstanweisung von Sophie Knappe rückwirkend zum 1. September 2019 und bis auf weiteres.

3. Der KKR beschließt die Umwidmung des Änderungsbescheides und die Ausweitung der Förderung und des Darlehens aus dem BLF von der großen Wohnung auch auf die 2 weiteren Wohnungen im Wohn- und Gemeindehaus Auleben.

4. Der KKR beschließt die Entschuldung der Kirchengemeinde Rüdigsdorf vor Fusion mit der Kirchengemeinde Krimderode, daher Antrag an den Kirchenkreis zur Übernahme der Architekturkosten.

5. Der KKR beschließt den Antrag der Kirchengemeinde Ellrich auf Unterstützung für den Aufbau einer Jugendbegegnung mit 1.000,00 aus dem Strukturfonds.

2. Informationen

1. Der KKR wird durch den BFA informiert und diskutiert Maßnahmen zur Befürwortung und Unterstützung eines Gemeindehauses mit Sanitär- und Küchentrakt im Kirchgarten Sundhausen.

Nordhausen, 30.09.2019
Andreas Schwarze, Superintendent


zum Nachrichtenüberblick