Beschlüsse aus der Oktobersitzung des KKR

Freitag, 08.November 2019, 09:25 Uhr
1. Beschlüsse

1. Der KKR beschließt den Arbeitsvertrag mit Herrn Marcus Bornschein als Leiter für die Jugendkirche zum 01. März 2020.

2. Der KKR beschließt den befristeten Arbeitsvertrag mit Frau Sandra Hesse vom 01.11.2019 bis 29.02.2020 zur Unterstützung der HERZSCHLAG Jugendkirche.

3. Der KKR beschließt den Nutzungsvertrag des ehemaligen Laptops vom Superintendenten an Frau Kathrin Schwarze für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Frauenbeauftragte im Kirchenkreis Südharz.

4. Der KKR beschließt, den Antrag auf eine landeskirchliche Kollekte 2021 für das Anliegen letzter Wünsche sterbenskranker Patienten am Beispiel des Vereins Helping Angels Gotha an die Landeskirche weiterzureichen.

5. Folgende Prioritätenlisten zu Anträgen von finanziellen Mitteln für das Jahr 2019 wurden beschlossen:
- an den Ausgleichsfonds gem. § 22 FG bei der Landeskirche
- an die Städtebauförderung Thüringen „Förderinitiative Kirchen“
- an das Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
- an die Vereinigte Kirchen- und Klosterkammer Erfurt
- an die Stiftung KiBa und
- an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz

6. Der KKR beschließt die Beantragung der 2. Übertragung von Zuweisungen der Landeskirche aus der Finanzausgleichszulage gem. §22 FG für das Jahr 2018 (Verlängerung in 2019) nach 2020 für die Ev. Kirchengemeinde Urbach.

7. Der KKR beschließt die Beantragung der 2. Übertragung von Zuweisungen der Landeskirche aus der Finanzausgleichszulage gem. §22a FG für das Jahr 2018 (Verlängerung in 2019) nach 2020 für das KSP Silkerode, Kirche St. Michaelis zu Bockelnhagen und die KG Großwerther, Kirche St. Nicolai.

8. Der KKR beschließt, dass der Kirchenkreis die KG Sundhausen in dem Anliegen, für die Gemeindearbeit geeignete Räumlichkeiten zu finden, unterstützt. In die Suche sind einzubeziehen: Kosten und Finanzierung der Maßnahme, Unterhaltskosten, Rückstellungen, Nutzung der Kirche sowie die Zusammenarbeit im Pfarrbereich und der Region.

9. Der KKR beschließt eine Probeausgabe der neuen Archivzeitung und stellt dafür finanzielle Mittel aus dem laufenden Haushalt 2019 des Kirchenkreises zur Verfügung.


2. Informationen

1. Der KKR wird über nachfolgende Beschlüsse des BFA informiert

Objekt Beschluss
KGV Sieben-Kirchen-Wipperdorf,
GWH Kehmstedt 3.000,00 aus SF

KG Liebenrode, Kirche St. Petri abgelehnt


Nordhausen, 30.10.2019

Andreas Schwarze
Superintendent


zum Nachrichtenüberblick