Weihnachtspäckchen für Rumänien

Montag, 01.Dezember 2014, 15:57 Uhr
vor der AbfahrtAm 27. November hatten die Kinder der Evangelischen Grundschule im Morgenkreis Besuch vom Geschäftsführer der Diakonie in Nordhausen GmbH, Herrn Michael Görk, und der Leiterin des St.- Jakob-Hauses, Frau Silvia Wernecke. Alle Kinder wussten natürlich Bescheid, warum die Besucher gekommen waren. Die Kinder der Evangelischen Grundschule hatten Päckchen für die Weihnachtsaktion Rumänien der Diakonie in Nordhausen gepackt. Nachdem beide sich und die Aktion anschaulich vorgestellt hatten, wurden von der Leiterin der Schule 10 Kinder ausgewählt, die die Weihnachtspäckchen übergeben und zum Auto bringen durften. Zum Abschluss wurde noch ein schönes Erinnerungsfoto gemacht und allen Eltern und Kindern gedankt. Wenn die Reisegruppe zurück sein wird, gibt es einen schönen Lichterbildervortrag in der Schule und ein Dankeschön aus Rumänien für die fleißigen Kinder!

S. Hanusch

MA der Diakonie in Nordhausen GmbH


zum Nachrichtenüberblick