Taizé Fahrt 2018

Mittwoch, 11.April 2018, 15:00 Uhr
Taize
Taizé Fahrt 2018
Die Taizé-Bruderschaft ist ein neuzeitliches Kloster in Südfrankreich in dem in der wärmeren Jahreshälfte durchgehend mehrere tausend Jugendliche aus der ganzen weiten Welt zu Gast sind. Dieses fröhliche Jugendleben wird aber auch von täglich drei sehr intensiven Gebetszeiten in der großen Kirche geprägt.

Für fast jeden Besucher wird Taize zu einer sehr eindrücklichen Erfahrung. Für die kommenden Herbstferien haben sich KILA und die katholische Dekanats - Jugend Nordhausen zusammengetan um miteinander eine Reise dorthin zu organisieren. So gibt es gute Aussichten, dass ein großer Reisebus voll wird. Sollte das nicht gelingen, fährt man mit mehreren Kleinbussen. Anmelden kann man sich mit dem angehängten Formular anmelden. Anmeldezettel aus Papier und weitere Infos gibt es im KILA und im katholischen Gemeindebüro. Die Kosten für Fahrt, Unterkunft und Verpflegung liegen bei 220 pro Teilnehmer. Teilnehmer sollten mindestends 14 Jahre alt sein.

Wer sich anmeldet wird dann zu einem Vortreffen eingeladen, zu dem auch Eltern mitkommen können.

Im Internet ist die Gemeinschaft von Taize übrigens bestens präsent so dass man sich Bilder, Erlebnisberichte und sogar Filme ansehen kann.

Downloads:

zum Nachrichtenüberblick