Sommerserenade im Altendorfer Gemeindesaal

Montag, 04.Juni 2018, 12:42 Uhr
Schmutzige Labialpfeifen harren ihrer Reinigung
09.06.18, 19.00 Uhr Altendorfer Gemeindesaal Nordhausen

Das Orchester der Nordhäuser Kantorei spielt am Samstag, den 9. Juni, um 19 Uhr eine Serenade im Altendorfer Gemeindesaal (Wallrothstraße 26). Somit spielt das Orchester sein erstes „Heimspiel“ in dem Raum, in dem wöchentlich geprobt wird.
Auf dem Programm stehen Werke, in denen das Orchester seine kammermusikalische Seite zeigt. Neben der Begleitung der Kantatengottesdienste der Nordhäuser Kantorei gehören auch Orchesterwerke verschiedener Epochen zum Repertoire des Orchester. In der bevorstehenden Serenade erklingen Werke von Johann Sebastian Bach (Klavierkonzert d-Moll), Johannes Brahms (aus dem Quintett op. 34) und anderen.
Im Anschluss laden wir zum Ausklang in den Sonnenuntergang ein denn den sieht man vom Altendorfer Saal aus ganz wunderbar. Und dazu können Sie einige der Weine von der zurückliegenden Weinprobe „Bach&Bacchus“ genießen.
Der Eintritt ist frei. Die Kollekte kommt der Ausreinigung der Orgel in der St. Blasii-Kirche zugute.
Kantor Michael Kremzow


zum Nachrichtenüberblick