Radpilgern nach Elende

Donnerstag, 05.Juli 2018, 14:01 Uhr
Erstmalig in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, gemeinsam per Rad zum Pilgergottesdienst nach Elende zu fahren. Die Strecke von insgesamt 20 km ist auch von ungeübten Radlern zu schaffen. An allen „Haltestellen“ kann man sich
unterwegs der Pilgergruppe anschließen. In jeder Stationskirche wird uns etwas Besonderes erwarten. Lassen Sie sich überraschen.
10. 00 Uhr Reisesegen in der Kirche Obergebra
10.30 Uhr Station in der Kirche Niedergebra
11.15 Uhr Station in der ev. Kirche Friedrichslohra
11.35 Uhr Station in der Kirche Großwenden
12.00 Uhr Mittagsgebet in der Kirche Hainrode, anschließend Mittagspause auf dem Pfarrgrundstück 13.00 Uhr Weiterfahrt
13.15 Uhr Station in der Kirche Nohra
13.45 Uhr Station in der Kirche Pustleben
14. 30 Uhr Ankunft in Elende und Möglichkeit der Stärkung
15.00 Uhr Pilgergottesdienst
Ich freue mich drauf, mit Ihnen gemeinsam in die Pedale zu treten!
Ihr Bernhard Halver


zum Nachrichtenüberblick