200 Schüler*innen in der Herzschlag Jugendkirche

Montag, 01.Juli 2019, 18:49 Uhr
Kirchenentdeckertag 2019
Viel Neues - in diesem Jahr waren "nur" die 7. Klassen zum Kirchenentdeckertag des Kirchenkreises eingeladen und auch nicht in die bislang obligatorische Blasiikirche, sondern in die Herzschlag Jugendkirche.

200 Schüler*innen - aus dem Herder-, dem Humboldt-Gymnasium, der Lessing- und der Käthe-Kollwitz-Schule, der Oberschule Ellrich und dem FÖZ Martin reisten an, um Kirche zu entdecken.

Und auch das Konzept war neu - die 9. Klasse des Humboldt-Gymnasiums hatte in wochenlanger Vorarbeit eine Andacht mit Anspiel, Band, Gesang und Gebet vorbereitet.

Gleich nach der Begrüßung wurde die Schülerschar in zwei Gruppen geteilt. Die eine nahm an der Andacht teil, die andere experimentierte in den Workshops zum Thema Gaben. Später das Gleiche umgekehrt.

Wer denkt, dass so viel Kirche die Schüler*innen verschreckte, der irrt. Die Andacht war so lebendig vorbereitet, dass es in der Jugendkirche währenddessen mucksmäuschenstill war. Nur bei den Liedern wurde teils fröhlich mitgesungen. Kein Problem, denn ein Beamer warf die Texte an die Wand.

Die Resonanz auf die von Schülern vorbereitete Andacht war extrem positiv. "Klasse, das waren ja Leute wie wir, die das für uns gemacht haben", klang es vielstimmig von den Schüler.

Dieses neue Konzept ging auf. Simon Roppel, unser Jugendreferent, war begeistert: "Etliche der Jugendlichen kannte ich bereits und sie kannten uns und unsere Mitarbeiter, das hat den Kontakt gleich auf eine andere Ebene gehoben. Hat Spaß gemacht!"

Bei seinem Angebot auf der Wiese unterhalb des Altendorfer Pfarrhauses zu juggern, standen dann auch erwartungsgemäß viele geduldig Schlange, um sich mit den weich eingepackten Schlaggeräten eins überzuziehen. Die Regeln bei diesem Spiel sind übrigens ganz schön streng.

Auch Sophie Knappe von der Jugendkirche hat ihren Spaß - beim Backen nach der Bibel - hatte sie in der zweiten Runde ein reine Jungengruppe. Der Kuchen wurde hervorragend und der Spaß kam nicht zu kurz.
Ob da neue Gaben entdeckt wurden und sich demnächst jemand über einen Kuchen freuen darf?

Überhaupt waren in diesem Jahr nahezu ausschließlich kirchliche Mitarbeiter im Einsatz. Pfarrer, Gemeindepädagogen, Kirchenmusiker, BFDler und ehrenamtliche Mitarbeiter der Jugendkirche. Richtig viel Kirchenkreis Südharz! Eine gute Gelegenheit für die Schüler*innen uns kennenzulernen.

Nur zwei Workshopleiter kamen nicht aus dem Kirchenkreis Südharz. Wir hatten nämlich besonderen Besuch - Karsten Kopjar, Social Media Berater der EKM und Ramón Seliger von der Online-Kirche der EKM waren bei uns. Auch sie erlebten eine Überraschung...als sie nach Gaben der einzelnen Schüler fragten, kam tatsächlich "Holzhacken". Tja, da schauten die Beiden. Der Schüler hackt für seine Oma das Holz, da sie Arthrose in den Händen hat und das nicht mehr kann. Und Holzhacken, das kann er richtig gut. Daumen hoch für diese tolle Gabe, die für andere eingesetzt wird.

Daumen hoch für den neuen Kirchenentdeckertag mit all seinen interessanten Angeboten und Daumen hoch für die vielen Engagierten, die diesen Tag vorbereitet haben. Danke, dass ihr eure Gaben eingebracht habt!

Regina Englert

Kirchenentdeckertag 2019Kirchenentdeckertag 2019Zwei Gruppen, zwei Bändchenfarben
Workshop mit HeimrichsWorkshop mit Doreen BruchmannWorkshop mit Anselma Patzelt
Workshop mit Leonard ZikmundWorkshop mit Superintendent SchwarzeWorkshop mit Pfarrer Jochen Lenz
Workshop mit Pfarrer Hauke MeinholdWorkshop mit Gemeindepädagogin Ines DelertWorkshop mit Gemeindepädagogin Diana Wand und Zoe
Workshop mit Karsten KopjarWorkshop mit Pfarrer Wolf-Johannes von BielaWorkshop mit Gemeindepädagogin Carmen Scholl
Workshop mit Sophie Knappe von der JugendkircheWorkshop mit Pfarrerin Elisabeth Alpers-von BielaWorkshop mit Gemeindepädagoge Frank Tuschy
Die Referentin für die Arbeit mit Kindern und FamilienOnline-WorkshopRamón Seliger von der Online-Kirche der EKM
Der HolzhackerBand in der AndachtAndacht der Humboldtianer
AndachtDie Gaben werden verteilt - äh, von der Kanzel geworfenRelilehrer Alexander Schönlein fliegen dabei Noten um die Ohren
Achtung der entwickelt die Bananen-Gerade-mach-Maschine und stellt sie seiner Schule zur VerfügungWeiter geht es im AnspielDie erste Andachtsrunde lauscht
Was Farbe alles ausmachtAndachtAndacht
Relilehrer im RampenlichtDie Workshops werden verteiltDa wird meditativ zur Schöpfungsgeschichte gemalt
Blasinstrumente getestetBegabungen in der Bibel gesucht mit Pfarrer MeinholdGequizzt mit Pfarrer von Biela
Es geht um Psalmen mit Doreen BruchmannBibelkuchen mit Sophie KnappeBibliodrama mit Anselma Patzelt
Online-WorkshopAndachtKicker geht immer
Ramón SeligerFertigSpuren hinterlassen
Buttons sind beliebtKett mit Pfarrerin Elisabeth Alpers-von BielaMarkt der Möglichkeiten
SpecksteinKörbe flechtenJuggern
Spuren hinterlassenSpuren hinterlassenSamenbomben bauen
Was habt ihr für euch mitgenommen?Ein Lied nochSimon sagt Tschüss
Weg sind sie

zum Nachrichtenüberblick