Verabschiedung

Montag, 09.September 2019, 15:58 Uhr
Vor 7 Jahren kam Simon Roppel nach Nordhausen und brachte viele Ideen, Kraft und Ausdauer mit. Herzschlag wurde gegründet und der Traum einer Jugendkirche war geboren.
Viele verschiedene Jugendliche fassten in der Herzschlag Gemeinde Fuß und unterstützen diese Vision tatkräftig.
Nach vieler Umbauarbeit wurde die Altendorfer Kirche, im Oktober 2017, offiziell zur Herzschlag Jugendkirche und ist seit dem der zentrale Punkt aller Veranstaltungen.
An diesem Punkt war die Aufgabe von Simon erfüllt und er beschloss einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Am 31.10.2019 wurden Simon, Anselma und Siggi feierlich von vielen Hauptamtlichen, Ehrenamtlichen, Ehemaligen, Freunden und weiteren Gästen verabschiedet.

Nun bleibt nur noch eins zu sagen... Danke Simon für all deine Mühe, Zeit, Geduld und vieles mehr!


zum Nachrichtenüberblick