Stellenausschreibung von Schrankenlos e.V.

Freitag, 08.November 2019, 12:40 Uhr
Wir suchen ab sofort für 30h/Wo ein*e Bildungsreferent*in des globalen Lernens als Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2020.

Was sind die Aufgaben einer Bildungsreferent*in?
Erarbeitung von Bildungskonzepten des Vereins zum Themenbereich Globales Lernen
Gewinnung von Kooperationspartner*innen in der Region
Gewinnung und Betreuung von Engagierten
Veranstaltungsmanagement von Gesprächstreffen/Informationsveranstaltung/Schulungen/Workshops für Ehrenamtliche/Interessierte
Was sollte ein*e Bewerber*in mitbringen?
erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Politikwissenschaften, Soziologie oder vergleichbar) oder vergleichbarer Abschluss
gute Kenntnisse in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit
Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)
Gute Fremdsprachenkenntnisse der englischen Sprache in Schrift und Wort
Bereitschaft zu landes- und bundesweiten Dienstreisen
Grundkenntnisse der Öffentlichkeitsarbeit (von Vorteil)
Gute Kenntnisse in der Arbeit von Verbänden, Vereinen und Bildungsträgern (von Vorteil)
Was haben wir als Verein zu bieten?
eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
Anleitung und Unterstützung bei inhaltlichen Fragen
flexible Arbeitszeitmodelle
Berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an TVöD-SuE 11 S1
Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) in einer pdf- Datei mit einer maximalen Größe von 6MB an: sth@schrankenlos.net.

Freundliche Grüße

Stephanie Tiepelmann - Halm

Geschäftsführerin des schrankenlos e.V.

Regionalpromotorin der Einen-Welt Nordthüringen

Downloads:

zum Nachrichtenüberblick