Wolfgang Huber kommt nach Nordhausen

Donnerstag, 19.Dezember 2019, 18:14 Uhr
Bonhoeffer-Wochenende
Samstag | 08. Februar 2020 | 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wolfgang Huber: Dietrich Bonhoeffer. Lesung und Gespräch
Kaum ein anderer Theologe hat so wie Dietrich Bonhoeffer darauf beharrt, dass theologisches und ethisches Denken immer Denken in einer bestimmten Situation ist und sich unter neuen politischen oder gesellschaftlichen Umständen ändern kann. Wolfgang Huber war viele Jahre Bischof der Berlin-Brandenburgischen Kirche und Ratsvorsitzender der EKD. Huber engagierte sich nachdrücklich in der Friedensbewegung und in ethischen Fragen, so als entschiedener Gegner der Embyonenforschung.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Niedersachswerfen und dem Evangelischen Kirchenkreis Südharz
Bürgerhaus / Stadtbibliothek Nordhausen I Ratssaal
Eintritt:10 Euro


zum Nachrichtenüberblick